Open

Pflanzenportrait - Plant portrait


 Texture Freebie


Man kann, was euch sicher nicht überraschen wird, Pflanzen nicht nur vor einem schwarzen Hintergrund photographieren, wie ich es in meinem letzten Post getan habe.

You can, what's certainly no surprise, photograph plants not only against a black background, as I did in my last post.

Natürlich funktioniert auch jede erdenkliche andere Farbe. Gerade wenn wie diese Woche das Wetter mitspielt und ab und an ein paar Wolken vor die Sonne schiebt, sodass das Streulicht die Schatten mildert, lohnt es sich, ein Stück Karton auf die Phototour mitzunehmen. Am Wegesrand finden sich immer ein paar schöne Motive, zum Portraitieren. Weiße oder beige Hintergründe sind dabei universell einsetzbar. Bei anderen Farben muss man bei der Auswahl der Pflanzen ein wenig die Farbtheorie im Hinterkopf haben, damit ein harmonisches Bild entsteht. 

Of course, every other color works as well. Especially when the weather cooperates and now and then a few clouds moves before the sun, so that the scattered light softens the shadows, it is worthwhile to take a piece of cardboard on your photo tour. Along the way you'll always find a few nice plants that are worth portraying. White or beige backgrounds are universally applicable. With other colors you have to have a little color theory in mind when you select the plants, so that you'll get a harmonious image.

In der Nachbearbeitung profitieren solche Portraits meiner Meinung oft von einer Texturüberlagerung. Sie gibt dem Ganzen den Charme alter Pflanzenillustrationen.
Wie stark man die Textur hervortreten lässt, hängt natürlich zum einen von den persönlichen Vorlieben, aber auch vom Motiv selbst ab. Je 'langweiliger' der Hintergrund, um so mehr darf die Textur übernehmen. Genaue Vorgaben dazu aber sind schwer. Eins gilt jedoch immer: Erlaubt ist, was gefällt!

In the post-processing such portraits in my opinion often benefit from a texture overlay. It gives the whole the charm of old plant illustrations. 
How strong the texture shall emerge, of course, depends both on the personal preferences, but also from the subject itself. The 'boring' the background, the more the texture can take over the game. Exact requirements for this are impossible. But one thing always is true: Do as you like!

Für mein Portrait oben haben ich die LMM_Cafe_Latte2.jpg-Textur verwendet. Wenn euch die Texturen gefallen, klickt einfach auf die Vorschau-Bilder unten, dann könnt ihr sie herunterladen.

For my portrait above, I have used the LMM_Cafe_Latte2.jpg texture. If you like the textures, just click on the preview images below, then you can download it.

 LMM_Cafe_Latte

LMM_Cafe_Latte2