Open

'Fenster' in die Vergangenheit - 'Window' into the past



Auch wenn der Titel es vermuten ließe, heute gibt es keinen Vortrag über meine Vergangenheit, sondern einen Ausflugstipp.
Bei uns hat sich der Herbst nun doch noch bequemt, den Pinsel auszupacken und einige Bäume mit Farbe zu verschönern. Eine Zeit lang sah es so aus, als würden die Blätter von grün direkt in verfault übergehen, ohne den Umweg über das leuchtende Farbenspiel zu nehmen.

Even though the title suggests it, I won't write about my past, but give you a trip idea.
The autumn has at last deigns to unwrap the brush and to beautify some trees with color. For a while it looked as if the leaves directly go from green to rotten, without taking the detour via the bright colors.


An so einem wunderschönen Tag wie heute hält es mich dann natürlich auch nicht in der Wohnung. Ausflugsziele gibt es reichlich. Das Derdinger Horn gehört dabei zu meinen Favoriten. Am Parkplatz angekommen, könnte man zwar meinen, die Völkerwanderung ist wieder in vollem Gange, aber schon nach wenigen Metern durch den Wald verlieren sich die Massen und man ist auf weiten Strecken allein unterwegs.

Zuvor sollte man aber den wunderbaren Panoramablick über die Weinberge der Umgebung genießen.

On such a beautiful day like today of course it don't keeps me in the apartment. Attractions are enough. The 'Derdinger Horn' is one my favorites. Arriving at the parking lot, you might think that the Great Migration is in full swing again, but after a few meters through the forest you lose the crowds and can walk alone over long distances.

But, previously, you should enjoy the wonderful panoramic view over the surrounding vineyards.

Klick mich - click me

Wer sich dafür interessiert, kann sich zu Beginn der Route auch über die verschiedenen hier angebauten Weinsorten informieren und an den meisten Hängen ist ausgeschildert, um welche Sorte es sich handelt.

Those who are interested can at the beginning of the route check the different wines grown here and at the most slopes is signposted what sort it is.


Kurz bevor der Weg in den Wald führt, kommt auch das 'Fenster' zur Vergangenheit ins Spiel. Hier am Berg tritt sogenannter Keuper zu Tage, eine Gesteinsformation aus dem Trias vor ca. 200 Mio. Jahren.
Im Photo unten auf der rechten Seite sieht man den Steilhang mit den verschiedenen Gesteinsschichten. Ich gebe zu, meine Geologiekenntnisse sind beschränkt und ohne Hinweistafel würde ich sicher achtlos an dem Gestein vorüber gehen. Wenn man dann allerdings etwas genauer darüber nachdenkt, ist es doch beeindruckend, dass man so einfach ein paar Milliönchen Jahre in die Vergangenheit 'schauen' kann.

Just before the path leads into the forest, you can see the 'window' to the past. Here on the mountain so-called Keuper comes to light, a rock formation from the Triassic period about 200 million years ago.
In the photo below on the right side you can see the steep slope with the different layers of rock. I admit that my knowledge of geology is limited and without the notice board I would certainly pass carelessly the rock. However, if you then think more closely about it, it's impressive that you can so easily 'see' a few little million years in the past.


Trotz des hohen Alters des Gesteins sind für mich aber Bäume viel faszinierender. Man fühlt sich einerseits klein, andererseits aber auch beschützt, wenn man unter so einem Riesen steht.

Despite the advanced age of the rock for me trees are much more fascinating. On one hand you feel small, but also protects by the other, when standing beneath such a giant.


Damit auch Kindern das Wandern durch den Forst Spaß macht, wurde ein Lehrpfad mit verschiedenen Stationen eingerichtet. Zum einen werden verschiedene Baumarten benannt und auch ihre Bedeutung für den Menschen erklärt. Zum anderen gibt es Zwischenstopps zum aktiven Spielen. Ein Holzxylophon, ein Baumtelephon und auch ein Baumartenpuzzel sind nur drei der Stationen, die auf dem Weg liegen.
Auch wenn ich vom Alter her nicht ganz die Zielgruppe bin, kann ich doch nie die Finger davon lassen.

So that also for children walking through the forest is fun, a nature trail with various stations was established. A different tree species are named and their relevance to humans explained. On the other hand, there are stops for active games. A wooden xylophone, a tree telephon and also a tree species puzzel are only three of the stations, which are on the way.
Even though I'm not really the target group in age, I can never leave it alone.


Doch letztendlich ist das beste an so einem Waldspaziergang einfach die Ruhe, der Duft, das wunderbare Licht...

But at last, the best part of a walk in the woods is the calmness, the smell, the wonderful light ...


Die ganze Strecke ist normalerweise in einer guten Stunde zu schaffen. Mit Zwischenstopps lässt sie sich aber locker auf drei ausdehen.

The whole route is usually to manage in a good hour. With stops, it can be extended easy to three.